PublicSQL
 

Home | Dokumentation | Test | Download | Kontakt


Startseite

Über PublicSQL

PublicSQL ist eine SQL-Version für Javascript. Damit ist es möglich direkt in Javascript mit SQL-Befehlen auf Datenbanken bzw. Tabellen zuzugreifen. PublicSQL arbeitet mit Tabellen im "Portable Table Format" (PTF) , ein dem CSV-Format ähnliches Tabellenformat . Tabellen können einfach weitergegeben werden (z. B. auf CD). PublicSQL-Programme sind ohne Servererweiterungen lauffähig - Der übliche Flaschenhals der Datenbankanbindung entfällt. Auch ein Zugriff auf entfernte Tabellen ist möglich. Und das Beste: PublicSQL ist Open-Source - kann also kostenlos genutzt werden.

Aktuell

15.01.20 - Beta-Version des Webeditors „Web Fever“

Die Betaversion des Webeditor Web Fever ist ab sofort verfügbar und kann als 30-Tage-Version unter www.web-fever.de heruntergeladen werden.

Web Fever ist ein sogenannter WYSIWYG-Editor bei dem die Website mit Hilfe von Komponenten interaktiv erstellt wird. Um beispielsweise ein Bild an einer bestimmten Position zu platzieren wird die Bild-Komponente ausgewählt und ein Bildelement mit der Maus direkt an die richtige Position platziert. HTML- oder Javascript-Kenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Mit Web Fever können auch PublicSQL-Datenbankanwendungen erstellt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.web-fever.de.

15.01.20 - PublicSQL Version 1.3 verfügbar

Die Version 1.3 von PublicSQL ist ab sofort erhältlich.
Die Where-Bedingung unterstützt nun auch die IS-Klausel für boolsche Vergleiche, z. B. " SELECT * FROM kunden WHERE Bonitaet IS true"
PublicSQL Version 1.3 kann ab sofort auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

26.02.13 - Update für Internet Explorer

Die Version 1.2.1 von PublicSQL ist ab sofort erhältlich. Die Browsererkennung wurde an neuere Versionen des Internet-Explorer angepasst. Zuvor kam es bei komplexen Abfragen manchmal zu Lade-Problemen. PublicSQL Version 1.2.1 kann ab sofort auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

30.01.13 - PublicSQLVersion 1.2 verfügbar

Die Version 1.2 von PublicSQL enthält unter anderem folgende Änderungen:

PublicSQL Version 1.2 kann ab sofort auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

22.09.10 - Beitrag in englischer und polnischer Ausgabe des Linux-Magazins

Der ins englische übersetzte Artikel der deutschen Ausgabe des Linux-Magazins erscheint in der Oktober-Ausgabe des Linux Magazine. Die Beispiel-Dateien befinden sich unter ftp://ftp.linux-magazin.com/pub/listings/magazine/119/PublicSQL/. Die englische Ausgabe ist erhältlich in Europa, USA und Australien.
Der Artikel wurde auch für die polnische Ausgabe übersetzt: www.linux-magazine.pl/index.php/issues/81

12.07.10 - Artikel im Linux Magazin

Die aktuelle Ausgabe des 'Linux Magazin' berichtet über PublicSQL. In dem 4-seitigen Artikel wird anhand einer Beispielanwendung die Programmierung einer PublicSQL-Anwendung erklärt.
Nähere Informationen:http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/2010/08/Daten-am-Mann
Die Beispielsanwendung kann hier heruntergeladen bzw. ausgetestet werden (Jahrgang 2010, Ausgabe 8): http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/Listings

04.06.10 - Neue Version des PTF-Editors

Neu! PTF Editor 1.0.4

Erstellen und Bearbeiten Sie jetzt ganz einfach Ihre PTF-Dateien mit dem PTF Editor. Dieser kann ab sofort auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

14.04.10 - PTF-Beispiele

Unter www.fahrplaninformationssysteme.sybrands.de sind einige Beispiele für Abfragen mit PublicSQL. Die Daten stammen aus dem Fahrplan-Editor FPEddy, der ebenfalls auf der Website heruntergeladen werden kann.
Eine neuere Version des Fahrplan-Editors befindet sich unter www.ptraffic.net . Mit dieser Version werden direkt PTF-Dateien erzeugt die für eigene Anwendungen genutzt werden können.

Unter www.wahlen-und-zahlen.de/download.htm können PTF-Dateien mit statistischen Daten der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen heruntergeladen werden. Die Seite www.wahlen-und-zahlen.de/nordrhein_westfalen.htm arbeitet mit diesen Daten.

PublicSQL Version 1.1 ab sofort verfügbar!

Die Version 1.1 von PublicSQL enthält unter anderem folgende Änderungen:

PublicSQL kann ab sofort auf der Download-Seite heruntergeladen werden.

Hier finden Sie die aktuelle Pressemitteilung zu PublicSQL im PDF-Format